Dr. Johannes Öhlböck LL.M.
Rechtsanwalt Wien

Wickenburggasse 26/5
1080 Wien - Austria
Tel. +43/1/505 49 59
Fax DW-30
office@raoe.at

Aktuell: 23.11. Koppelungsverbot nach DSGVO - Informationen Mehr

Suche

Suche nach "telekommunikationsgesetz"

(Ergebnisse 1 - 5 von 5)

Massenmail an 592 Empfänger (81% Relevanz)
... Im Interview mit ORF-Konkret nimmt Dr. Öhlböck Stellung zu der für Werbemails und Massenmails geltenden Rechtslage unter Berücksichtigung von Telekommunikationsgesetz (TKG) und Datenschutzgesetz . Nach § 107 Abs 2 TKG ist die Versendung von Werbemails oder Massenmails (an mehr als 50) ohne vorherige ... Spatzen geschossen ... < Kosten von Reparaturen Anleger bekommt Recht - Irrtum... > <- Zurück zu: News Tags Massenmails Werbemails Datenschutz

E-Mail-Werbung (75% Relevanz)
... vor dem Hintergrund der Flut an Spam-Mails durch Vorgaben aus Brüssel erheblich verkompliziert. So ist die Versendung von Werbemails nach dem Telekommunikationsgesetz ohne vorherige Einwilligung des Empfängers unzulässig, wenn die Zusendung zu Zwecken der Direktwerbung erfolgt oder an mehr als 50 Empfänger ...

Örtliche-Branchen-Auskunft - Eintragungsantrag - 0... (73% Relevanz)
... verstößt gegen mehrere gesetzliche Vorgaben. rechtliche Beurteilung: Branchen Seiten Österreich - Eintragungsantrag Nach § 107 TKG (Telekommunikationsgesetz) ist es unzulässig, Werbefaxe ohne Zustimmung des Empfängers zu übermitteln. In die gleiche Kerbe schlägt das UWG (Gesetz gegen den unlauteren ...

Branchen Seiten Österreich - Eintragungsantrag (72% Relevanz)
... verstößt gleich gegen mehrere gesetzliche Vorgaben. rechtliche Beurteilung: Branchen Seiten Österreich - Eintragungsantrag Nach § 107 TKG (Telekommunikationsgesetz) ist es unzulässig, Werbefaxe ohne Zustimmung des Empfängers zu übermitteln. In die gleiche Kerbe schlägt das UWG (Gesetz gegen den unlauteren ...

Cookie Regelung Österreich – Fakten (68% Relevanz)
... der Richtlinie 2009/136/EG des Europäischen Parlaments und des Rates in Österreich erfolgte mit Wirkung zum 22.11.2011 in § 96 Abs 3 TKG (Telekommunikationsgesetz). Diese Regelung lautet wie folgt: „ Betreiber öffentlicher Kommunikationsdienste und Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft im ...

Rechtsanwalt

Dr. Johannes Öhlböck LL.M.

Rechtsanwalt in Wien

Newsletter Anmeldung