Aktuell: 10.10. Staatsbürgerschaft durch Abstammung erworben Mehr

Arbeitsrecht | Kündigung | Entlassung | Arbeitsvertrag

Das Dienstverhältnis hat ein großes Potential für einen spannungsgeladenen Rechtsstreit. Gerade wenn es um die Beendigungsansprüche (Abfertigung, Urlaubsersatzleistung, Kündigungsentschädigung, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Überstunden, ...) aus einem Arbeitsverhältnis geht, etwa nach Kündigung oder Entlassung, bleibt der Weg zum Arbeitsgericht nicht erspart.

kurze Fristen für Anfechtung von Kündigung und Entlassung

Aufgrund der kurzen Fristen (Kündigungsanfechung, Entlassunganfechung, ...) und der Vielfalt der arbeitsrechtlichen Ansprüche ist es immer ratsam, möglichst rasch die Beratung durch den Rechtsanwalt in Anspruch zu nehmen, um die möglichen notwendigen Schritte (Klage, Einspruch, Berufung, Klagebeantwortung, Verhandlung) zu besprechen.  Neben den Beendigungsansprüchen und der Vertretung vor dem Arbeitsgericht bildet das Verfassen von arbeitsrechtlichen Verträgen (Arbeitsvertrag, Dienstvertrag, Beendigungsvereinbarung) einen Schwerpunkt der anwaltlichen Beratungstätigkeit.

Rechtsanwalt Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Dr. Johannes Öhlböck ist im Arbeitsrecht tätig. Seine Kanzlei befindet sich in der Wickenburggasse, in unmittelbarer Nähe zum Arbeits- und Sozialgericht Wien.

Foto: fotolia.de #80967217 | Urheber: Zerbor

Rechtsanwalt

Dr. Johannes Öhlböck LL.M.

Rechtsanwalt in Wien

Newsletter Anmeldung