Dr. Johannes Öhlböck LL.M.
Rechtsanwalt Wien

Wickenburggasse 26/5
1080 Wien - Austria
Tel. +43/1/505 49 59
Fax DW-30
office@raoe.at

Aktuell: 23.11. Koppelungsverbot nach DSGVO - Informationen Mehr

Rückkehr in das Schloss des Grauens

11.10.2012
Puls4 strahlt am 11.10.2012, 22.10 Uhr, im Rahmen der Serie "Österreichs schockierendste Verbrechen" die Folge "Horrorschloss Wilhelminenberg" aus, für Christian Sinemus verantwortlich zeichnet.

Eines der Opfer gibt an, dass auch Zuhälter regelmäßig mit "Ami-Schlitten" am Wilhelminenberg vorgefahren seien. Danach folgten die schon aus anderen Fällen bekannten Lichtzeichen und die Mädchen "wussten, dass es wieder losgeht". 

Im Interview mit der Kronen Zeitung wird Rechtsanwalt Dr. Johannes Öhlböck dazu wie folgt zitiert:

"Meine Mandantin wurde mit Medikamenten gefügig gemacht. VomPortier wurden sie regelmäßig beim Zurückkehren im Intimbereich überprüft. Wir geben den Kampf nicht auf."


Rechtsanwalt

Dr. Johannes Öhlböck LL.M.

Rechtsanwalt in Wien

Newsletter Anmeldung