Dr. Johannes Öhlböck LL.M.
Rechtsanwalt Wien

Wickenburggasse 26/5
1080 Wien - Austria
Tel. +43/1/505 49 59
Fax DW-30
office@raoe.at

Aktuell: 09.11. Endlich: Verdienstentgang für Heimopfer nach... Mehr

Erfolgsaussichten im Wilhelminenberg-Prozess

18.01.2012
Udo Jesionek und Johannes Öhlböck im Gespräch mit dem "Kurier"

Rechtsanwalt Dr. Johannes Öhlböck LL.M. stellt im Interview mit dem "Kurier" einmal mehr klar, dass die Frage der Verjährung von Gewalttaten, wie sie zwei von ihm vertretenen Frauen im ehemaligen Kinderheim Wilhelminenberg widerfahren ist, noch nie ausjudiziert wurde. Während der Präsident der Opferschutzorganisation Weisser Ring, Udo Jesionek, sich im Interview skeptisch zeigt, zeigt Dr. Johannes Öhlböck klar auf, dass es Beweise gibt, die einen erfolgreichen Ausgang des Prozesses erwarten lassen.

Einig zeigen sich beide Experten darin, dass ein derartiger Musterprozess von großem Interesse für das Schicksal von Gewaltopfern wäre.

Um die Kosten des Prozesses zu finanzieren, wurde die Plattform www.spenden-helfen.com ins Leben gerufen.


Rechtsanwalt

Dr. Johannes Öhlböck LL.M.

Rechtsanwalt in Wien

Newsletter Anmeldung