Dr. Johannes Öhlböck LL.M.
Rechtsanwalt Wien

Wickenburggasse 26/5
1080 Wien - Austria
Tel. +43/1/505 49 59
Fax DW-30
office@raoe.at

Local Herold 2019 Local Herold 2019
Aktuell: 07.06. Bewertungen kaufen – Ist das erlaubt? Mehr

Neuigkeiten

01.08.2017

Stockgrafik - Gemeinde muss Nutzung unterlassen

Männel Bauarbeiter - Stockgrafik Urheberrecht

Stockgrafik auf Gemeindewebsite Die beklagte Partei als Gemeinde lud zu Zwecken einer übersichtlichen und ansprechenden Gestaltung ihrer Homepage die streitgegenständliche Stockgrafik (siehe Bild)...
Mehr zu diesem Thema

27.07.2017

Inkassobüro - Achtung vor fragwürdigen Methoden

Inkassobüro macht verjährten Exekutionstitel nach 33 Jahren geltend Inkasso treibt oft fragwürdige Blüten. Das musste ein von Rechtsanwalt Dr. Öhlböck vertretener Mann aus Niederösterreich erleben....
Mehr zu diesem Thema

11.07.2017

Hass im Netz

ORF-Thema Spezial - Hass im Netz, Vorgehen gegen Ehrenbeleidigung und Kreditschädigung auf Social Media

Vorgehen gegen Rechtsverletzung auf Facebook Eine von Rechtsanwalt Dr. Johannes Öhlböck vertretene Frau wurde Opfer eine Kampagne von Ehrenbeleidigung, Kreditschädigung, usw auf Facebook. Über ein...
Mehr zu diesem Thema

22.06.2017

Einseitige Vertragsverlängerung (Option) im Fussball: Zulässigkeit ?

Einseitige Vertragsverlängerung (Option) im Fussball nur unter engen Grenzen zulässig.

Fall Onisiwo (Auszug aus dem Sachverhalt) Karim Onisiwo ist Berufsfußballer. Vor seinem Wechsel zum beklagten Verein (Mattersburg, Bundesliga) spielte er in der in der Regionalliga. Mit...
Mehr zu diesem Thema

10.05.2017

Facebook: Haftung für Postings

Haftung für Inhalte (Posting) auf Facebook

Im Verlauf der letzten Jahre sind bereits einige Entscheidungen im Zusammenhang mit Facebook in Österreich ergangen, die klarlegen, dass - je nach Sachlage - unterschiedliche Personen für Inhalte /...
Mehr zu diesem Thema

05.05.2017

Arzthaftung - Geld statt Heilung ?

Arzthaftung, Kunstfehler, Behandlungsfehler, Rechtsanwalt

Kunstfehler: Fehler in der Behandlung Behandlungsfehler und Kunstfehler sind keine Erscheinungen unserer Zeit. Es gab sie schon immer. Aber noch nie gab es so viele Patienten wie heute, die mit...
Mehr zu diesem Thema

26.03.2017

Handyverbot in Schule und Beruf

Darf der Lehrer dem Schüler das Handy abnehmen? Die Verordnung des Bundesministers für Unterricht und Kunst vom 24. Juni 1974 betreffend die Schulordnung normiert in § 4 Abs 4 regelt:Gegenstände,...
Mehr zu diesem Thema

24.03.2017

Fake-News: Rechtlich betrachtet

Fake News: Rechtlich betrachtet. Was sind Fake News eigentlich und wie werden sie rechtlich qualifiziert.

Fake News: Definition Was sind eigentlich Fake-News? Das Rechtsinformationssystem kennt den Begriff nicht. Es gibt damit heute keine gesetzliche Definition. Sprachwisschenschaftlich betrachtet,...
Mehr zu diesem Thema

08.03.2017

Heimopferrentengesetz im Ministerrat beschlossen

Heimopferrentengesetz

Berechtigter Personenkreis Nach dem Entwurf des Gesetzes haben Personen, die als Opfer von Gewalt im Rahmen einer Unterbringung in Heimen des Bundes, der Länder und der Kirchen eine pauschalierte...
Mehr zu diesem Thema

07.03.2017

Mitfilmen beim Konzert und Video hochladen: zulässig ?

Konzertmitschnitt Urheberrecht

Konzert mit dem Handy mitfilmen Das Jahr 2017 hat es in sich. Allein in Wien stehen Konzerte von KISS, Bilderbuch, Coldplay, Guns N´Roses und Robbie Williams an. Viele Fans zücken bei Hits wie I Was...
Mehr zu diesem Thema

Rechtsanwalt

Dr. Johannes Öhlböck LL.M.

Rechtsanwalt in Wien

Newsletter Anmeldung