Dr. Johannes Öhlböck LL.M.
Rechtsanwalt Wien

Wickenburggasse 26/5
1080 Wien - Austria
Tel. +43/1/505 49 59
Fax DW-30
office@raoe.at

Local Herold 2019 Local Herold 2019
Aktuell: 22.08. Rechtsfragen zu Internet und Online-Vertrieb... Mehr

Neuigkeiten

18.12.2012

Der dauerhafte Datenträger im Fernabsatzrecht

Die vorliegende Entscheidung unterstreicht, auch im Hinblick auf die neue Verbraucherrechte-RL 2011/83/EU, mit der auch das Fernabsatzrecht reformiert wird, einmal mehr die Schutzbedürftigkeit von...
Mehr zu diesem Thema

05.12.2012

Hoteldirektor ist leitender Angestellter

Die Klägerin war Direktorin eines Hotels, das von einem von Rechtsanwalt Dr. Johannes Öhlböck vertretenen Hotelkonzern betrieben wurde. Das Dienstverhältnis wurde durch Kündigung des Hotelbetreibers...
Mehr zu diesem Thema

13.11.2012

Widerspruch gegen Facebook-AGB sinnlos

Die beliebteste Variante dieses Hoax sieht etwa aus wie das Bild in diesem Beitrag, ohne den roten und blauen Text. Hat dieser Text rechtliche Bedeutung? Tatsächlich ziehen derartige Postings...
Mehr zu diesem Thema

12.11.2012

Gerichtsstand für Domainexekution bei Verpflichtetem mit Sitz im Ausland

Ausgang des Verfahrens bildete ein Versäumungsurteil des Handelsgerichts Wien mit dem eine im Vereinigten Königreich domizilierte Private Limited Company verpflichtet, wurdea) es zu unterlassen, eine...
Mehr zu diesem Thema

12.11.2012

Fahrschule - Erfolg für ehemaligen Teilhaber

Im Kern behauptete der Masseverwalter, dass der Teilhaber de facto Inhaber der Fahrschule gewesen sei und es sich um eine Strohmann-Konstruktion gehandelt habe, sodass sich der Teilhaber entsprechend...
Mehr zu diesem Thema

09.11.2012

Wilhelminenberg - Verzicht auf Einrede der Verjährung!

Die Stadt Wien argumentiert, dass die geleisteten Zahlungen (via Weisser Ring) sich an der Rechtsprechung des Obersten Gerichtshofes orientieren und angemessen seien. Dr. Öhlböck bestreitet dies und...
Mehr zu diesem Thema

22.10.2012

Alles für den Hugo?

Ein "Hugo" ist ein bekannter Cocktail aus Prosecco, Zitronenmelisse- oder Holunderblüten-Sirup, frischer Minze, Limette sowie Sodawasser. Hugo Boss hat den Begriff "Hugo" als...
Mehr zu diesem Thema

22.10.2012

"Heimkinder wurden doppelt gebrochen"

... erste ErfolgeWir haben erreicht, dass das Bewusstsein geschaffen wurde, dass Missbrauchsfälle in Heimen keine Einzelfälle waren, sondern dass der Missbrauch – flächendeckend über ganz Österreich...
Mehr zu diesem Thema

12.10.2012

Österreichs schockierendste Verbrechen - Missbrauch im Kinderheim Wilhelminenberg

Im Interview mit Puls4 berichtet Rechtsanwalt Dr. Johannes Öhlböck über aus seiner Sicht als Vertreter von vielen Opfern, beginnend von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Situation heute. "Eine...
Mehr zu diesem Thema

11.10.2012

Rückkehr in das Schloss des Grauens

Eines der Opfer gibt an, dass auch Zuhälter regelmäßig mit "Ami-Schlitten" am Wilhelminenberg vorgefahren seien. Danach folgten die schon aus anderen Fällen bekannten Lichtzeichen und die...
Mehr zu diesem Thema

Rechtsanwalt

Dr. Johannes Öhlböck LL.M.

Rechtsanwalt in Wien

Newsletter Anmeldung